Griechenland September 2004

Hauptreiseziele: Kreta

Reisedauer: 1 Woche

Reisende: Christa

An- und Abreise: Flugzeug

Reisemittel vor Ort: Taxi, Bus

Aktivitäten: Bogenschießen, spazieren, schwimmen

Reisebericht:  Im Robinson Club auf Kreta (Griechenland) verbrachte ich (Christa) meinen ersten Cluburlaub. Im September ist es dort noch richtig warm und das Meer lud wirklich oft zum baden und abkühlen ein.
In der Clubanlage selbst gab es ein riesiges Sport- und Unterhaltungsangebot: Von Bogenschießen über Volleyball zu allen möglichen Wassersportarten, alles konnte man von hier aus buchen und starten. Abends wurden die Gäste von den Animateuren bespaßt, was zwar ganz nett war, aber auf Dauer nur bedingt meinen Geschmack getroffen hatte.
Trotz meiner Freude am Bogenschießen, schwimmen und am Strand zu spazieren,  haben mein Freund und ich es uns nicht nehmen lassen, die Clubanlage zu verlassen und auf eigene Faust die Gegend zu erkunden. So fuhren wir zum Beispiel mit dem Taxi nach Malia und besichtigten die kleine Stadt oder erkundeten das umliegende Land.

zuhause ist, wo man sich wohlfühlt