Alle Beiträge von Seilknoten

Mehrseillängenrouten in Arco und Umgebung

Mehrseillängen in Arco und Umgebung

Arco eignet sich hervorragend zum Klettern und genießen von Mehrseillängentouren. Man kann einige wirklich sehr schöne Mehrseillängentouren mit nur kurzen Zustiegen klettern, allerdings sei dazu auch gesagt, dass in der Hauptsaison hier auch viel los ist. Wir haben für uns entschieden, dass wir entweder sehr früh morgens losziehen oder am späteren Nachmittag, um dem Andrang am Wandfuß etwas zu entgehen. Auch sollte man nicht vergessen, dass es sich bei den Mehrseillängenrouten nicht immer um perfekt abgesicherte Sportkletterrouten handelt. Einige Routen sind durchaus eher alpin und ein kleines Sortiment an Friends, Keilen und Co. kann hier und dort durchaus sinnvoll sein.

Monte Colt
Sektor: Parete di San Paolo

Der Sektor Parete di San Paolo liegt ganz in der Nähe der beiden Campingplätze in Arco und ist somit gerade für die Camper vor Ort ein gut zu erreichendes Ziel. Ausgangspunkt zum parken unserer Fahrräder war meistens das Ristaurante Laterna. Von hier kann man den Wandfuß des Sektors in kurzer Zeit erreichen. Viele Routennamen sind angeschrieben, allerdings nicht alle. Mehrseillängenrouten in Arco und Umgebung weiterlesen

Beschreibung der Klettergebiete auf Gran Canaria

Im Herbst 2016 waren wir auf Gran Canaria, der drittgrößten Insel der Kanaren. Die Insel eignet sich gerade im Herbst besonders gut für einen Urlaub, denn dann ist es morgens und abends perfekt zum klettern und mittags warm genug, um einen Sprung ins Meer zu wagen.  Beschreibung der Klettergebiete auf Gran Canaria weiterlesen

Klettergebiete in der Region Briançon, Frankreich

Die französische Stadt Briançon ist Europas höchstgelegene Stadt und liegt unweit der italienischen Grenze in den Cottischen Alpen. Die Gegend ist wohl eher bei Skifahrern bekannt, doch gerade im Sommer bietet die wunderschöne Alpenlandschaft beste Voraussetzungen zum Klettern.

Klettergebiete in der Region Briançon, Frankreich weiterlesen

3. Reisebericht unserer Etappenrundreise

Die Ereignisse und Termine hatten uns im letzten halben Jahr ziemlich auf Trab gehalten. Aus diesem Grund hatte es auch länger gedauert, die Reiseberichte fertig zu machen.

Aber besser spät als nie: Hier ist der dritte Reisebericht unserer Etappenrundreise:  http://auf-achse-sein.de/rundreise-teil-3/

Der Reisebericht und die Bilder zu unserer Sommerrundfahrt durch Österreich, Italien und Frankreich wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen, bald aber auch online für euch verfügbar sein.

Kletterhallen

Wir bewerten Kletterhallen, die wir bereits besucht haben. Rein Subjektiv, rein aus dem Bauch heraus aber immer ehrlich.

Bensheim, High Moves

Unsere Stamm-Kletterhalle in Bensheim bietet neben abwechslungsreichen Routen auf 12 bis 15 Metern Höhe ein sehr schönes Kletterklima: Die Kletterrouten sind fair bewertet, einen kleinen Boulderbereich, einen kleinen Anfängerbereich und einen Kinderkletterbereich findet man hier ebenfalls.
In der Halle findet man neben den normalen Kletterrouten unter anderem einen gemütlichen Sitzbereich mit Kamin, um sich von der Kletterei zu erholen. Außerdem gibt es hier einen Indoorhochseilgarten, einen Hochseilgarten mit Zip-Line draußen. An kalten Tagen empfiehlt sich zur Entspannung ein Gang in die halleneigene Sauna. Kletterhallen weiterlesen